Leckere Verführung

Männer glauben oft, der Valentinstag sei überflüssig – auch für ihre Freundin. Tatsache ist jedoch, dass viele Frauen hoffen, wieder einmal verwöhnt zu werden.

Drucken
Teilen

Männer glauben oft, der Valentinstag sei überflüssig – auch für ihre Freundin. Tatsache ist jedoch, dass viele Frauen hoffen, wieder einmal verwöhnt zu werden. Denn auch wenn man das ganze Jahr hindurch liebevoll und zuvorkommend ist, so kommt die Romantik im Alltag eben doch oft viel zu kurz. Ein Tip deshalb für alle Männer: Den Valentinstag frühzeitig planen!

Um dieses Vorhaben zu erleichtern, hat der Kosmetikartikelhersteller Lush verschiedene limitierte Produkte für den Valentinstag entwickelt. Wer für den Tag der Liebe zum Beispiel eine romantische Paar-Massage plant, findet dafür Massagebarren. Der «Tender is the Night»-Massagebarren ist ein Massageherz mit einem weichen Innern; eine Schale aus Shea- und Murumuru-Butter umgibt es. Der Kern hingegen besteht aus Mandelöl. Das ganze Herz duftet nach Vanille, Jasmin und Ylang Ylang.

Am besten bittet man seine Geliebte, sich auf Bett oder Sofa zu legen und verteilt im ganzen Zimmer Kerzen. Den Barren kann Mann zwischen den Handflächen wärmen und schmelzen lassen – die Crème dann direkt auf die Haut auftragen. Wer noch nach der besseren Hälfte sucht, kann die Massagebarren auch als Bodylotion verwenden. Die Inhaltsstoffe machen die Haut nämlich wunderbar weich. (lag)

www.lush-shop.ch, 11.80 Franken

Aktuelle Nachrichten