«Kulm» ist Hotel des Jahres

Drucken
Teilen

Gault Millau Das Luxushotel Kulm in St. Moritz ist vom Gastronomieführer Gault Millau zum Hotel des Jahres 2018 erkoren worden. Das Manager-Ehepaar Jenny und Heinz Hunkeler schaffte das «Double». Die Hunkelers seien die einzigen, die den Titel Hotel des Jahres bereits zum zweiten Mal in Empfang nehmen könnten: ein erstes Mal mit dem Hotel Kronenhof in Pontresina. Das neu ausgezeichnete Fünf- Sterne-Haus;Kulm ist laut Gault Millau ein riesiges Haus mit 172 Zimmern und Suiten. Dazu komme ein Service der Extraklasse. (sda)