Konfetti-Verbot an Fasnachtsumzug

Kurz & knapp

Drucken
Teilen

Stuttgart verbietet dieses Jahr das Werfen von Konfetti am Umzug. Das Land Baden-Württemberg ist nicht bereit, die hohen Rei­nigungskosten zu zahlen. Die Schweiz könnte sich ein Beispiel nehmen und Konfetti ebenfalls verbieten.

Fasnacht ohne Konfetti wäre toll, nicht nur aus finanziellen, sondern auch aus ökologischen Gründen. Es müssten keine Bäume gefällt werden, es bräuchte keinen giftigen Farbstoff, die lästigen Schnipsel gerieten nicht in die Kleidung und die Angestellten der Stadt-Reinigung müssten nicht aufräumen. Priorität der politischen Agenda: 1. Feuerwerksverbot an Silvester. 2. Konfetti-Verbot an der Fasnacht. (phb)