Klimastudie für Sonnenanbeter

Herrlich. Im T-Shirt draussen sitzen, Glace schlecken – und das im November. Doch eben die Tatsache, dass das im November in der Schweiz möglich ist, vermieste einigen das sonnige Wetter vom vergangenen Wochenende gehörig. Irgendetwas scheint nicht gut zu sein mit dem Klima, sagten sie.

Merken
Drucken
Teilen

Herrlich. Im T-Shirt draussen sitzen, Glace schlecken – und das im November. Doch eben die Tatsache, dass das im November in der Schweiz möglich ist, vermieste einigen das sonnige Wetter vom vergangenen Wochenende gehörig. Irgendetwas scheint nicht gut zu sein mit dem Klima, sagten sie. Andere winkten ab und verspotteten die Warner als Miesepeter. Ironie des Lebens: Just am heissen Novembersonntag wurde eine Studie zur Erderwärmung veröffentlicht. Das Fazit: Selbst wenn die gesteckten Klimaziele erreicht werden, sind Metropolen wie New York, Tokio oder Buenos Aires von Überflutung bedroht. Was Sonnenanbeter da wohl kontern? (dbu)