Kleine Trophäen- sammlung

Auf den Bildern des 34jährigen Schweizer Fotografen Olivier Lovey wirkt der Mensch oft klein und verschwommen, wenn da überhaupt Menschen sind. Am liebsten inszeniert der gebürtige Walliser die Natur, die bei ihm geheimnisvoll und verloren wirkt.

Merken
Drucken
Teilen
Bild: Olivier Lovey

Bild: Olivier Lovey

Auf den Bildern des 34jährigen Schweizer Fotografen Olivier Lovey wirkt der Mensch oft klein und verschwommen, wenn da überhaupt Menschen sind. Am liebsten inszeniert der gebürtige Walliser die Natur, die bei ihm geheimnisvoll und verloren wirkt. Die erste Publikation des jungen Fotografen, «Memorabilia», vermischt Landschaften, Akte und Objekte von poetischer Schönheit. Es seien kleine Trophäen, gemacht, um beim Betrachter ein Staunen hervorzurufen, schreibt Lovey im Vorwort. (kaf) Olivier Lovey: Memorabilia 2015, Till Schaap Edition, S. 80, Fr. 28.–