Julian Barnes’ neuer Roman

Drucken
Teilen

Ein Komponist muss sich der Macht des Regimes beugen – und stirbt fast vor Scham. 23