Jean Rochefort gestorben

Merken
Drucken
Teilen

Charakterdarsteller Der populäre französische Filmschauspieler Jean Rochefort ist in der Nacht auf gestern 87-jährig in Paris gestorben. Er drehte an die 150 Filme. Gerne spielte er verschlosse­ne, eigenbrötlerische Figuren. Der verkniffene Geheimdienstchef Colonel Toulouse in «Le grand blond avec une chaussure noire» war ihm auf den Leib geschnitten. Zu seinen weiteren ­bekannten Filmen zählen auch «L’horloger de Saint-Paul» und «Le mari de la coiffeuse».

Regisseur Bernard Tavernier weckte Rocheforts Interesse am Kino. Ausser mit ihm arbeitete er mit Luis Buñuel, Philippe de Broca, Robert Altman und anderen. Rochefort wurde mit drei Césars ausgezeichnet. (sda)