Inspiriert vom Burgund

LESBAR KÜCHE

Beda Hanimann
Drucken
Bild: Beda Hanimann

Bild: Beda Hanimann

LESBAR KÜCHE

Die Journalistin Christina Hubbeling kocht seit 2011 für die Leserinnen und Leser der NZZ am Sonntag. Aus ihrer wöchentlichen Rubrik ist nun ein Buch geworden, eine Liebeserklärung an das Burgund und seine kulinarischen Schätze, wie die Autorin schreibt. Entsprechend liebevoll ist das Buch gemacht: Umschlag wie ein Poesiealbum, schön fotografierte Gerichte, ruhige, klare Gestaltung – und eine Fülle von Stimmungsbildern der Zürcher Fotografin Juliette Chrétien, die bei einem gemeinsamen Aufenthalt auf Château-de-Vaulx im Südburgund entstanden sind. Die Rezepte sind verblüffend einfach, mal klassisch (Coq au vin), mal überraschend (Fenchel-Ingwerkuchen) – aber immer höchst appetitlich.

Christina Hubbeling: Esprit de Campagne, AT Verlag 2014, 224 S., Fr. 52.90

Naturbursche Ducasse

Der 58jährige Alain Ducasse betreibt fast in jeder Ecke der Welt Restaurants und ist mit Sternen überhäuft worden. Dazu blieb ihm gar noch Zeit, Bücher zu schreiben. «Nature – einfach, gesund und gut» setzt in der Kindheit in Südwestfrankreich an, wo er den Hof seiner Eltern mit all seinen Produkten als irdisches Paradies empfand, das seine Essgewohnheiten geprägt habe. Er wolle all die ursprünglichen Aromen der Natur wieder aufspüren, sagt er nun. Er tut es mit einem reichhaltigen, informativen und schönen Buch.

Alain Ducasse: Nature, Fona Verlag 2014, 360 S., Fr. 39.90

Das Flair der Bistros

Im Bistro wird nicht Haute Cuisine zelebriert, da spielen Alltagsgerichte mit bodenständigen, aber hochwertigen Zutaten die Hauptrolle. So formuliert es die Hamburgerin Anne-Katrin Weber, bevor sie zu ihrer kulinarischen Reise aufbricht. Ausführlich beschriebene Rezepte, Erläuterungen zur französischen Esskultur sowie ungekünstelte Fotos ergeben ein anregendes Koch- und Genussbuch.

Anne-Katrin Weber: Meine fabelhafte Bistro-Küche, Gräfe und Unzer 2014, 192 S., Fr. 29.90

Bild: Beda Hanimann

Bild: Beda Hanimann

Bild: Beda Hanimann

Bild: Beda Hanimann

Aktuelle Nachrichten