Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Im Hamsterrad des Lebens

Und das noch

Die Kinder morgens anziehen, rechtzeitig zum Meeting im Büro sein, bloss nicht den Arzttermin vergessen, abends für die Liebsten kochen, Hausaufgaben kontrollieren und noch ins Yoga. Haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass Ihr Tag einer einzigen endlos langen to-do-Liste gleicht? Viele Frauen kennen das. Dank der Biochemikerin und Autorin Dr. Libby Weaver aus Australien hat die Sache aber nun auch einen Namen: Das Rushing Woman Syndrom. Tönt doch gleich viel besser als permanent überforderte, arbeitende Mutter. (kaf)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.