Hier sind Sie als Tourist ziemlich einsam

Kurz & knapp

Drucken
Teilen

Während sich in Europa der Aufstand gegen den Massentourismus regt, gibt es sie noch, die friedlichen und schönen Länder, wo trotzdem kaum jemand Ferien macht. Gemäss der Weltorganisation für Tourismus zählt Tuvalu weltweit die wenigsten Touristen. Nur gerade 2000 Personen haben 2016 den Weg auf die kleinen, abgelegenen Inseln im Pazifik gefunden. Ganz generell lässt sich in der Südsee noch immer gut alleine reisen. Auch auf Kiribati und Niue ist man am Strand ziemlich alleine. Wenn man denn überhaupt ein Hotel findet. (kaf)