Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Golfen – noch langsamer ?

Und das noch

Golfen ist nicht gerade der schnellste Sport. Und doch soll es noch langsamer gehen: Ein Hotel im Südtirol will nun «Slow-Golfer» anlocken. Slow-Esser kennen wir (Menschen, die regionale Lebensmittel geniessen). Slow-Reiser kennen wir (Menschen, die sich vor Ort treiben lassen statt ein Sightseeing-Programm abzuspulen). Aber Slow-Golfer? Die Medienmitteilung des Hotels hilft weiter: Golfer, die nebenbei wandern und Velo fahren, wellnessen und gut essen. Alle Golfer also, die nicht gerade Europameister werden wollen. (dbu)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.