Gegen die Verschneiung

Die Begriffe «Putin-Versteher», «Social Freezing» und «Pegida» sind Kandidaten für das Unwort des Jahres 2014. «Pegida» ist die Abkürzung für «Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes».

Drucken
Teilen

Die Begriffe «Putin-Versteher», «Social Freezing» und «Pegida» sind Kandidaten für das Unwort des Jahres 2014. «Pegida» ist die Abkürzung für «Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes». Unter diesem unsäglichen Titel haben in Dresden zuletzt etwa 17 500 Menschen gegen die angebliche Überfremdung Deutschlands demonstriert. Im Internet haben bisher mehr als 200 000 Menschen die Online-Petition «NoPegida» unterschrieben. Dort blüht auch die Verulkung der Bewegung, wehrt man sich gegen die «Verschneiung des Abendlandes» oder twittert: «Ich habe nichts gegen Schnee, solange er sich unserem Klima anpasst und Regen ist.» (red.)