Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Frauen werfen den Bettel hin

Und das noch

In mehr als der Hälfte der Scheidungen zieht die Frau den Schlussstrich. Bei den über 65-Jährigen sind es sogar zu zwei Dritteln Frauen, welche die Scheidung initiieren. Das schreibt die emeritierte Psychologieprofessorin Pasqualina Perrig-Chiello, die über 2000 Paare befragt hat. Soeben ist ihr Buch erschienen: «Wenn die Liebe nicht mehr jung ist – Warum viele langjährige Partnerschaften zerbrechen und andere nicht». Die Autorin plädiert ­dafür, sich vom Gedanken der perfekten Beziehung zu verabschieden. Die Vorstellung, das Gegenüber sei dafür verantwortlich, einen glücklich zu machen, sei irreführend. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.