Fotograf, Autor, Vater

Drucken
Teilen

Manuel Bauer, geboren 1966, arbeitet als freischaffender Fotograf und lebt in Winterthur. Seit 1990 fotografiert er in Indien, der tibetischen Diaspora und Tibet. Bekannt wurde er durch seine Reportage «Flucht aus Tibet». Seit 2001 ist er persönlicher Fotograf des Dalai Lama. Zusammen mit seiner Ex-Frau hat er eine 17-jährige Tochter und einen 15-jährigen Sohn. Beide Elternteile sind ­berufstätig und teilen sich die ­Betreuung ihrer Kinder im gemeinsamen Haushalt. (kaf)