Fenster zur Vergangenheit

Mit Bräuchen im Jahresablauf beschäftigen sich zwei neue Bücher. «Verschwundene Bräuche» erläutert lexikalisch verschiedene Bräuche und öffnet so ein Fenster zum Leben von einst.

Drucken
Teilen

Mit Bräuchen im Jahresablauf beschäftigen sich zwei neue Bücher. «Verschwundene Bräuche» erläutert lexikalisch verschiedene Bräuche und öffnet so ein Fenster zum Leben von einst. «Von Sonnwend bis Rauhnacht» folgt dem Jahresablauf und versucht, verschüttete Bezüge zu altem Volkswissen wiederherzustellen und in der heutigen Zeit erlebbar zu machen. (Hn.)

Helga Maria Wolf: Verschwundene Bräuche, Brandstätter 2015, 232 S., Fr. 48.90 Valentin Kirschgruber: Von Sonnwend bis Rauhnacht, Kailash 2015, 254 S., Fr. 13.90

Aktuelle Nachrichten