Einstein wäre stolz darauf

Auch Fehler haben ihr Gutes. Wie sehr, das zeigt sich an zwei Satelliten, die eine Trägerrakete in einer falschen Umlaufbahn ausgesetzt hat. Statt in 23 000 Kilometer Höhe kreisen sie nun in einer elliptischen Bahn um die Erde.

Merken
Drucken
Teilen

Auch Fehler haben ihr Gutes. Wie sehr, das zeigt sich an zwei Satelliten, die eine Trägerrakete in einer falschen Umlaufbahn ausgesetzt hat. Statt in 23 000 Kilometer Höhe kreisen sie nun in einer elliptischen Bahn um die Erde. Und sollen Daten liefern, die zur weiteren Bestätigung von Einsteins allgemeiner Relativitätstheorie dienen. Dass Gravitation die Zeit beeinflusst, gehört zu den wichtigsten Konsequenzen dieser Theorie. Mit einer in 10 000 Kilometer Höhe kreisenden Uhr war dies bereits 1978 bis auf vier Stellen hinter dem Komma genau gelungen. Das neue Experiment soll die Genauigkeit um den Faktor 10 verbessern – worauf Einstein gewiss stolz wäre. (R.A.)