Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ein wenig Milch fürs Müesli

Kurz & knapp

Was brunchen Schweizer am liebsten? Pancakes? Müesli? Butterzopf? Swissmilk, das Online-Kochbuch rund um Schweizer Milch und Milchprodukte, kennt die Antwort. 85 Prozent der Umfrageteilnehmer verköstigen sich, kaum aus dem Bett, mit Brot. 12 Prozent stärken sich mit Pancakes für den Tag, 3 Prozent mit Müesli. «Drei Portionen Milch pro Tag», empfiehlt Swissmilk oberhalb der Umfrage. Natürlich braucht es für Zopf und Pancakes etwas Milch, natürlich dümpelt Müesli darin. In Zeiten, in denen die weisse Flüssigkeit in Verruf geraten ist, geben sich Milchförderer schon mit wenig zufrieden. (dbu)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.