Ein Buch zu Schweizer Flugpionierinnen muss noch geschrieben werden

Merken
Drucken
Teilen

Informationen zu Schweizer Flugpionierinnen sind spärlich gesät. In Publikationen zur Geschichte der Schweizer Aviatik ist kaum etwas zu finden. Die Situation für Deutschland umfassend aufgearbeitet hat Evelyn Zegenhagen in ihrem Buch «Schneidige deutsche Mädel» (Wallstein 2007). Interessante Beiträge ebenfalls mit Fokus auf Deutschland finden sich in der Publikation «Frau und Flug: Die Schwestern des Ikarus», die 2004 zur gleichnamigen Ausstellung im Zeppelinmuseum Friedrichshafen erschienen ist (Jonas-Verlag). Die Anregung zu diesem Artikel gaben die Recherchen der SRF-Wissenschafts­redaktorin Cathrin Caprez. Die Sendung «Mit Schnaps im Gepäck bis nach Kamerun» gibt es online zum Nachhören. (gen)

SRF-Sendung zu Margaret Fusbahn: www.srf.ch/kultur/wissen/mit-schnaps-im-gepaeck-bis-nach-kamerun