Die richtige Wischtechnik will gelernt sein

Kurz & knapp

Drucken
Teilen

Putzen ist für die meisten ­Menschen eine eher mühsame Angelegenheit. Erschwerend kommt noch hinzu, dass man selbst beim Putzen eigentlich nur alles falsch machen kann, wie eine Putzexpertin kürzlich in einer Gratis-Zeitung erklärte. Wer etwa glaubt, mit einer flüchtigen Links-rechts-links-Wischbewegung etwas vom Tisch wegputzen zu können, der irrt. Auf diese Weise werden Dreckpartikel einfach hin und her­geschoben. Besser sei es, S-förmig zu wischen, um effektiv sauber zu machen, wird erklärt. An der S-Technik erkennt man den wahren Profi. (kaf)