Die Most-Enthusiasten

Philipp Grob und Jurij Santschi demonstrieren mit «Cidre et fromage», wie vielfältig Apfelschaumwein schmecken kann. Schon früh haben sie den Genuss zur Liebhaberei gemacht.

Merken
Drucken
Teilen
Interessant sind nicht nur die Etiketten, sondern vor allem auch der Inhalt: Cidre von Jacques Perittaz. (Bild: Benjamin Manser)

Interessant sind nicht nur die Etiketten, sondern vor allem auch der Inhalt: Cidre von Jacques Perittaz. (Bild: Benjamin Manser)

ST. GALLEN. Die beiden St. Galler Philipp Grob und Jurij Santschi sind gerade zurück aus Freiburg im Üechtland. Dort betreibt Jacques Perittaz eine kleine Mosterei, in der er aus alten Obstsorten Apfelschaumweine produziert. Erst Cidres wie jene von Perittaz zeigten, was mit Äpfeln alles möglich sei, sagt Santschi. Am Genussabend «Cidre et fromage» präsentieren Grob und Santschi sechs Cidres – und erzählen, was es mit ihnen auf sich hat.

Mehr zum Thema in der gedruckten Ausgabe und im E-Paper vom 24. Mai.