Der Entdecker aus Genf

Der 73jährige Michel Mayor ist emeritierter Professor für Astrophysik an der Universität Genf. Mayor ist in zahlreichen Fernsehdokumentationen über das Universum zu sehen. 1995 entdeckte er zusammen mit seinem Studenten Didier Quelez den ersten Exoplaneten. Bis zum 4.

Drucken
Teilen
Michel Mayor Em. Professor für Astrophysik an der Universität Genf (Bild: SALVATORE DI NOLFI (KEYSTONE))

Michel Mayor Em. Professor für Astrophysik an der Universität Genf (Bild: SALVATORE DI NOLFI (KEYSTONE))

Der 73jährige Michel Mayor ist emeritierter Professor für Astrophysik an der Universität Genf. Mayor ist in zahlreichen Fernsehdokumentationen über das Universum zu sehen. 1995 entdeckte er zusammen mit seinem Studenten Didier Quelez den ersten Exoplaneten. Bis zum 4. April 2016 gibt es im Naturhistorischen Museum Genf eine Ausstellung dazu.

Aktuelle Nachrichten