Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Das bevorstehende Ende der Pilzsaison lässt aufatmen

Die Pilzsaison neigt sich allmählich ihrem Ende zu. Amtliche Pilzkontrolleure und die Ärztinnen und Ärzte von Tox Info Suisse, der Notfallnummer bei Verdacht auf eine Vergiftung, werden aufatmen. Sie mussten in den vergangenen Wochen Überstunden leisten. Schlagzeilen wie «So viele Pilze wie seit 20 Jahren nicht mehr» hatten eine verheerende Wirkung.

Plötzlich stampfte Hinz und Kunz durch die Wälder, den Blick stur auf den Boden gerichtet. Sogar mancher Hipster entdeckte nach dem «Urban Gardening» nun auch noch das Pilzen. Unbeleckt von der richtigen Sammeltechnik wurde aus dem Boden gezerrt, was nur halbwegs wie das Objekt der Begierde aussah. Das ist nicht nur den Kontrolleuren ein Gräuel, denen sackweise Pilze auf die Tische gekippt wurden, sondern auch allen echten Pilzfreunden, die hoffen, auch in kommenden Jahren hin und wieder ein Exemplar zu finden. Unter schwierigeren Bedingungen.

Einmal hat man einfach genug gegessen

Zugegeben – auch als alter Sammler geriet man gelegentlich ins Feuer und trug mehr Pilze aus dem Wald, als die einschlägigen Regeln zugelassen hätten. Eine kleinbürgerliche anarchistische Regung. Tatsächlich zeigt ein Sammler aber gerade dann Grösse, wenn er das Finden schöner Pilze als das wahre Glück empfindet – und nicht das massenhafte Pflücken. Und dann gibt es ja auch noch einen trivialen Grund, die Sammelwut zu zügeln. Irgendwann hat man einfach mal genug von ihnen gegessen – als Ragoût, auf Toast, in Strudeln und Saucen, zu einem Herbstsalat, als Schnitzel... Die Vorfreude auf nächstes Jahr soll ja nicht von Völlerei erdrückt werden. (ub)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.