Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bunt wie der Frühling

Lesbar Zeitschrift

picture-1876113715-accessid-381357.jpg

Spick 04/2017

Chamäleons treiben es bunt. Sie können sattgrün sein wie der Urwald und bald darauf rot und gelb leuchten. Dann ist es vorbei mit der Tarnung, was genau in der Absicht des Chamäleon-Männchens liegt. Die bunten Farben sind eine Drohgebärde, die Artgenossen aus dem Revier des Einzelgängers verscheuchen soll. Den Farbwechsel machen Nanokristalle in der Haut möglich, welche das Licht brechen und reflektieren. Im entspannten Zustand reflektieren die Spiegel-Kristalle vor allem blaues Licht. Wenn es durch die gelben Farbzellen der Haut scheint, entsteht Grün. Ordnet das Chamäleon die Kristalle um, entstehen andere Farben.

picture-1876152395-accessid-381476.jpg

Familien-Spick April/Mai 2017

Lausalarm

Kopfläuse sterben nicht aus. Immer wieder findet die Laustante in den Schulen diese flügellosen, blutsaugenden, etwa drei Millimeter langen Insekten. Sie vermehren sich gerne und oft, übertragen aber keine Krankheiten. Deshalb besteht kein Grund zur Panik. Los werden muss man die Läuse aber schon, und das ist recht mühsam.

picture-1876123947-accessid-381358.jpg

Damals 04/2017

Ein Kaufmann

Als der arabische Kaufmann Mohammed Anfang des 7. Jahrhunderts begann, über seine religiösen Offenbarungen zu predigen, war ihm vielleicht nicht bewusst, was er auslöst. Der Islam breitete sich nach seinem Tod mit unglaublicher Geschwindigkeit aus. Seine Botschaft vereinte die Stämme der arabischen Halbinsel.

Bruno Knellwolf

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.