Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Riesensturm bringt Zerstörung

Supersturm "Sandy" sorgte an der Ostküste der USA für Tod und Chaos. Er erreichte Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 Kilometern pro Stunde.
Hochwasser nach Supersturm Sandy, soweit das Auge reicht - und trotzdem scheint sich dieser Mann an die Signalisation zu halten. (Bild: Keystone)

Hochwasser nach Supersturm Sandy, soweit das Auge reicht - und trotzdem scheint sich dieser Mann an die Signalisation zu halten. (Bild: Keystone)

Eine Spur der Verwüstung auf einer Brücke. (Bild: Keystone)

Eine Spur der Verwüstung auf einer Brücke. (Bild: Keystone)

Der Supersturm Sandy richtete massive Schäden an der Infrastruktur an. (Bild: Keystone)

Der Supersturm Sandy richtete massive Schäden an der Infrastruktur an. (Bild: Keystone)

Ein Lastwagen im Wasser. (Bild: Keystone)

Ein Lastwagen im Wasser. (Bild: Keystone)

Beschädigtes Haus am Strand von Long Beach Island. (Bild: Keystone)

Beschädigtes Haus am Strand von Long Beach Island. (Bild: Keystone)

Präsident Barack Obama tröstet ein Opfer des Hurrikans. (Bild: Keystone)

Präsident Barack Obama tröstet ein Opfer des Hurrikans. (Bild: Keystone)

Menschen warten auf die Ausgabe von Benzin. (Bild: Keystone)

Menschen warten auf die Ausgabe von Benzin. (Bild: Keystone)

Aufräumarbeiten in einer Garage, die überschwemmt wurde. (Bild: Keystone)

Aufräumarbeiten in einer Garage, die überschwemmt wurde. (Bild: Keystone)

Frisches Wasser aus einem Hydranten. (Bild: Keystone)

Frisches Wasser aus einem Hydranten. (Bild: Keystone)

Paddelnd geht es für diesen Mann voran. (Bild: Keystone)

Paddelnd geht es für diesen Mann voran. (Bild: Keystone)

Wasser und Esswaren werden für die Abgabe an Bedürftige vorbereitet. (Bild: Keystone)

Wasser und Esswaren werden für die Abgabe an Bedürftige vorbereitet. (Bild: Keystone)

Eine verwüstete Wohnung. (Bild: Keystone)

Eine verwüstete Wohnung. (Bild: Keystone)

Taxis stehen in den Wassermassen in Weehawken (NJ). (Bild: Keystone)

Taxis stehen in den Wassermassen in Weehawken (NJ). (Bild: Keystone)

Nach dem Sturm sind die Schäden an der Küste von Seaside Heights in New Jersey gut sichtbar. (Bild: Keystone)

Nach dem Sturm sind die Schäden an der Küste von Seaside Heights in New Jersey gut sichtbar. (Bild: Keystone)

Ein zerstörtes Haus an der Küste bei Coney Island. (Bild: Keystone)

Ein zerstörtes Haus an der Küste bei Coney Island. (Bild: Keystone)

Sturm Sandy hat dieses Auto gleich umparkiert. (Bild: Keystone)

Sturm Sandy hat dieses Auto gleich umparkiert. (Bild: Keystone)

Paula Bacco mit ihrer Katze Phoebe. Den Eingang zum Haus hat Bacco mit Sandsäcken verbarrikadiert. (Bild: Keystone)

Paula Bacco mit ihrer Katze Phoebe. Den Eingang zum Haus hat Bacco mit Sandsäcken verbarrikadiert. (Bild: Keystone)

Menschen begutachten die Schäden nach dem Sturm. (Bild: Keystone)

Menschen begutachten die Schäden nach dem Sturm. (Bild: Keystone)

Peter Andrews bringt die Habseligkeiten aus dem zerstörten Haus seines Vaters. Andrews: «Wir haben schon viele Stürme erlebt und der einzige Schaden bisher entstand, als ein Mann der Nationalgarde einen Sandsack durch das Fenster warf.» (Bild: Keystone)

Peter Andrews bringt die Habseligkeiten aus dem zerstörten Haus seines Vaters. Andrews: «Wir haben schon viele Stürme erlebt und der einzige Schaden bisher entstand, als ein Mann der Nationalgarde einen Sandsack durch das Fenster warf.» (Bild: Keystone)

Die Küstenfront von Atlantic City nach dem Sturm Sandy. (Bild: Keystone)

Die Küstenfront von Atlantic City nach dem Sturm Sandy. (Bild: Keystone)

Die South Ferry U-Bahn-Station nach dem Sturm. (Bild: Keystone)

Die South Ferry U-Bahn-Station nach dem Sturm. (Bild: Keystone)

Ein Auto fährt nach dem Sturm durch die Wassermassen in Little Ferry, New Jersey. (Bild: Keystone)

Ein Auto fährt nach dem Sturm durch die Wassermassen in Little Ferry, New Jersey. (Bild: Keystone)

Ein riesiger entwurzelter Baum blockiert in Manhattan eine Strasse. (Bild: Keystone)

Ein riesiger entwurzelter Baum blockiert in Manhattan eine Strasse. (Bild: Keystone)

Autos stecken in Manhattan im Wasser fest. (Bild: Keystone)

Autos stecken in Manhattan im Wasser fest. (Bild: Keystone)

Die starken Winde haben in New York eine Hausfassade abgerissen. (Bild: Keystone)

Die starken Winde haben in New York eine Hausfassade abgerissen. (Bild: Keystone)

In Annapolis pumpt ein Glacéfabrikant seinen Laden aus. (Bild: Keystone)

In Annapolis pumpt ein Glacéfabrikant seinen Laden aus. (Bild: Keystone)

Durch «Sandy» ist so viel Sand angespült worden, dass nur noch ein kleiner Teil der Warntafel in Cape May aus den Dünen hervorlugt. (Bild: Keystone)

Durch «Sandy» ist so viel Sand angespült worden, dass nur noch ein kleiner Teil der Warntafel in Cape May aus den Dünen hervorlugt. (Bild: Keystone)

Komplett unterspült: Der Eingang zur Battery-Park-Unterführung in New York. (Bild: Keystone)

Komplett unterspült: Der Eingang zur Battery-Park-Unterführung in New York. (Bild: Keystone)

In Lindenhurst treibt ein Boot in einer Hausauffahrt. (Bild: Keystone)

In Lindenhurst treibt ein Boot in einer Hausauffahrt. (Bild: Keystone)

Bewohner einer Wohnwagensiedlung in Moonachie werden in Sicherheit gebracht. (Bild: Keystone)

Bewohner einer Wohnwagensiedlung in Moonachie werden in Sicherheit gebracht. (Bild: Keystone)

Imposantes, aber gefährliches Schauspiel: Wellengang am Meer. (Bild: Keystone)

Imposantes, aber gefährliches Schauspiel: Wellengang am Meer. (Bild: Keystone)

Überflutete Strassen in Brooklyn. (Bild: Keystone)

Überflutete Strassen in Brooklyn. (Bild: Keystone)

So hoch, wie Sturm Sandy das Wasser aufwühlt, können Menschen nicht springen. (Bild: Keystone)

So hoch, wie Sturm Sandy das Wasser aufwühlt, können Menschen nicht springen. (Bild: Keystone)

Faszination Supersturm: Eine Frau fotografiert die Szene mit ihrem Handy. (Bild: Keystone)

Faszination Supersturm: Eine Frau fotografiert die Szene mit ihrem Handy. (Bild: Keystone)

"Sandy" lässt Fluten über die Ufer treten. (Bild: Keystone)

"Sandy" lässt Fluten über die Ufer treten. (Bild: Keystone)

Einzig zu Fuss oder per Gummiboot geht es auf dieser Strasse voran. (Bild: Keystone)

Einzig zu Fuss oder per Gummiboot geht es auf dieser Strasse voran. (Bild: Keystone)

Der Supersturm wird im Volksmund in Anlehnung an Frankenstein auch "Frankenstorm" genannt. (Bild: Keystone)

Der Supersturm wird im Volksmund in Anlehnung an Frankenstein auch "Frankenstorm" genannt. (Bild: Keystone)

Nasser Spaziergang in Atlantic City. (Bild: Keystone)

Nasser Spaziergang in Atlantic City. (Bild: Keystone)

Augenschein in den Fluten. (Bild: Keystone)

Augenschein in den Fluten. (Bild: Keystone)

Gespenstisch: die Skyline von Manhattan während des Hurrikans Sandy. (Bild: Keystone)

Gespenstisch: die Skyline von Manhattan während des Hurrikans Sandy. (Bild: Keystone)

Überfluteter Küstenstreifen bei Atlantic City. (Bild: Keystone)

Überfluteter Küstenstreifen bei Atlantic City. (Bild: Keystone)

Autos auf Tauchstation. (Bild: Keystone)

Autos auf Tauchstation. (Bild: Keystone)

Feuerwehrleute bereiten sich auf ihren Einsatz vor. (Bild: Keystone)

Feuerwehrleute bereiten sich auf ihren Einsatz vor. (Bild: Keystone)

In New York setzte "Sandy" Strassen unter Wasser. (Bild: Keystone)

In New York setzte "Sandy" Strassen unter Wasser. (Bild: Keystone)

Mehrere Menschen verloren unter umgestürzten Bäumen ihr Leben. (Bild: Keystone)

Mehrere Menschen verloren unter umgestürzten Bäumen ihr Leben. (Bild: Keystone)

In Kuba, hier der Malecón in der Hauptstadt Havanna, hat «Sandy» bereits gewütet. (Bild: Keystone)

In Kuba, hier der Malecón in der Hauptstadt Havanna, hat «Sandy» bereits gewütet. (Bild: Keystone)

Santiago de Cuba nach dem Wirbelsturm. (Bild: Keystone)

Santiago de Cuba nach dem Wirbelsturm. (Bild: Keystone)

Antonio Garces in seinem zerstörten Haus in Aguacate, Kuba. (Bild: Keystone)

Antonio Garces in seinem zerstörten Haus in Aguacate, Kuba. (Bild: Keystone)

Auch an Haiti ist «Sandy» vorbeigezogen. In La Plaine befreien die Bewohner ihre Häuser vom angespülten Schlamm. (Bild: Keystone)

Auch an Haiti ist «Sandy» vorbeigezogen. In La Plaine befreien die Bewohner ihre Häuser vom angespülten Schlamm. (Bild: Keystone)

Starke Regenfälle haben Teile Haitis unter Wasser gesetzt. (Bild: Keystone)

Starke Regenfälle haben Teile Haitis unter Wasser gesetzt. (Bild: Keystone)

Nun hat der Tropensturm Kurs in Richtung USA genommen. In Ocean City machen zwei Surfshop-Besitzer ihren Laden dicht. (Bild: Keystone)

Nun hat der Tropensturm Kurs in Richtung USA genommen. In Ocean City machen zwei Surfshop-Besitzer ihren Laden dicht. (Bild: Keystone)

Starker Regen als Vorbote an der US-Ostküste. (Bild: Keystone)

Starker Regen als Vorbote an der US-Ostküste. (Bild: Keystone)

In Virginia Beach trotzt ein Spaziergänger den starken Winden. (Bild: Keystone)

In Virginia Beach trotzt ein Spaziergänger den starken Winden. (Bild: Keystone)

In Waterford werden sämtliche Geschäfte mit Holzplatten verbarrikadiert. (Bild: Keystone)

In Waterford werden sämtliche Geschäfte mit Holzplatten verbarrikadiert. (Bild: Keystone)

Sturmwinde peitschen der neunjährigen Molly White am Strand von Frankford um die Ohren. (Bild: Keystone)

Sturmwinde peitschen der neunjährigen Molly White am Strand von Frankford um die Ohren. (Bild: Keystone)

Zimmer frei: Wegen «Sandy» bleiben in Kill Devil Hills die Gäste fern. (Bild: Keystone)

Zimmer frei: Wegen «Sandy» bleiben in Kill Devil Hills die Gäste fern. (Bild: Keystone)

Nicht der erste Tropensturm: Auf der Bretterwand vor einem Fischergeschäft in Point Pleasant Beach sind die Namen der letzten Wirbelstürme verewigt. (Bild: Keystone)

Nicht der erste Tropensturm: Auf der Bretterwand vor einem Fischergeschäft in Point Pleasant Beach sind die Namen der letzten Wirbelstürme verewigt. (Bild: Keystone)

Freiwillige füllen in Ventnor Sandsäcke ab. (Bild: Keystone)

Freiwillige füllen in Ventnor Sandsäcke ab. (Bild: Keystone)

Wellen peitschen um die Ocean City Fishing Pier. (Bild: Keystone)

Wellen peitschen um die Ocean City Fishing Pier. (Bild: Keystone)

Während mehrere Ortschaften an der Ostküste bereits evakuiert worden sind, geniesst ein Surfer in Long Beach die hohen Wellen. (Bild: Keystone)

Während mehrere Ortschaften an der Ostküste bereits evakuiert worden sind, geniesst ein Surfer in Long Beach die hohen Wellen. (Bild: Keystone)

Bewohner verlassen den Stadtteil Coney Island in New York. (Bild: Keystone)

Bewohner verlassen den Stadtteil Coney Island in New York. (Bild: Keystone)

Meeresschaum spritzt über Jeanette's Pier in Nags Head. (Bild: Keystone)

Meeresschaum spritzt über Jeanette's Pier in Nags Head. (Bild: Keystone)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.