Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Peaches Geldof, 1989 - 2014

Peaches Geldof, die Tochter des irischen Rockmusikers Bob Geldof, ist am 7. April 25-jährig gestorben. Das Model war in zweiter Ehe mit Thomas Cohen verheiratet und Mutter von zwei Söhnen, Astala und Phaedra.
Am 23. August 2011 erscheint Peaches Geldof zur Europapremiere von «One Day» in London. (Bild: Keystone)

Am 23. August 2011 erscheint Peaches Geldof zur Europapremiere von «One Day» in London. (Bild: Keystone)

16. März 1989: Rockstar Bob Geldof und seine Frau, Moderatorin Paula Yates, zeigen sich mit ihrer fünfjährigen Tochter Fifi Trixiebelle und Baby Peaches im St Mary's Hospital in Paddington, London. (Bild: Keystone)

16. März 1989: Rockstar Bob Geldof und seine Frau, Moderatorin Paula Yates, zeigen sich mit ihrer fünfjährigen Tochter Fifi Trixiebelle und Baby Peaches im St Mary's Hospital in Paddington, London. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof mit ihrem zweiten Ehemann Thomas Cohen und ihrem älteren Sohn Astala. (Bild: Instagram)

Peaches Geldof mit ihrem zweiten Ehemann Thomas Cohen und ihrem älteren Sohn Astala. (Bild: Instagram)

Die kleine Peaches mit Mutter Paula Yates: Das Foto war das letzte Lebenszeichen der 25-Jährigen auf Twitter. (Bild: pd/Instagram)

Die kleine Peaches mit Mutter Paula Yates: Das Foto war das letzte Lebenszeichen der 25-Jährigen auf Twitter. (Bild: pd/Instagram)

Peaches Geldof verlässt a, 13. August 2008 ihre Wohnung. Zuvor war bekannt geworden, dass die den US-Musiker Max Drummey in Las Vegas geheiratet hat. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof verlässt a, 13. August 2008 ihre Wohnung. Zuvor war bekannt geworden, dass die den US-Musiker Max Drummey in Las Vegas geheiratet hat. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof 2007 bei den Elle Style Awards in London. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof 2007 bei den Elle Style Awards in London. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof am 5. November 2007 bei der Premiere des Films «Amazing Journey: The Story of the Who» in London. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof am 5. November 2007 bei der Premiere des Films «Amazing Journey: The Story of the Who» in London. (Bild: Keystone)

Das britische Model Peaches Geldof am 21. Juli 2008 bei der Filmpremiere von Christopher Nolan's «The Dark Knight». (Bild: Keystone)

Das britische Model Peaches Geldof am 21. Juli 2008 bei der Filmpremiere von Christopher Nolan's «The Dark Knight». (Bild: Keystone)

Peaches (links) mit ihrer Schwester Pixie Geldof am 17. Juni 2009 bei der Premiere des Films «Bruno». (Bild: Keystone)

Peaches (links) mit ihrer Schwester Pixie Geldof am 17. Juni 2009 bei der Premiere des Films «Bruno». (Bild: Keystone)

Peaches Geldof erscheint zur Hollywood Domino Party während des Filmfestivals in Cannes am 18. Mai 2009. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof erscheint zur Hollywood Domino Party während des Filmfestivals in Cannes am 18. Mai 2009. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof beim Event amfAR Cinema Against Aids am 21. Mai 2009 in Cannes. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof beim Event amfAR Cinema Against Aids am 21. Mai 2009 in Cannes. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof beim Filmfestival in Cannes am 22. Mai 2009. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof beim Filmfestival in Cannes am 22. Mai 2009. (Bild: Keystone)

Pixie (rechts) und ihre Schwester Peaches beim Glastonbury Festival in Somerset am 26. Juni 2009. (Bild: Keystone)

Pixie (rechts) und ihre Schwester Peaches beim Glastonbury Festival in Somerset am 26. Juni 2009. (Bild: Keystone)

Papa Bob Geldof zeigte sich mit seinen Töchtern Pixie (links) und Peaches bei den NME Awards am 23. Februar 2006 in London. (Bild: Keystone)

Papa Bob Geldof zeigte sich mit seinen Töchtern Pixie (links) und Peaches bei den NME Awards am 23. Februar 2006 in London. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof erscheint zur 20-Jahr-Jubiläumsparty von Dolce & Gabbana am 19. Juni 2010. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof erscheint zur 20-Jahr-Jubiläumsparty von Dolce & Gabbana am 19. Juni 2010. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof erscheint zur Premiere von «Scott Pilgrim vs The World» in Los Angeles am 27. Juli 2010. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof erscheint zur Premiere von «Scott Pilgrim vs The World» in Los Angeles am 27. Juli 2010. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof erscheint zum Moet & Chandon Etoile Award in London am 19. September 2011. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof erscheint zum Moet & Chandon Etoile Award in London am 19. September 2011. (Bild: Keystone)

Die schwangere Peaches Geldof will sich während der London Fashion Week am 18. Februar 2012 die Schow von Designer Temperley ansehen. (Bild: Keystone)

Die schwangere Peaches Geldof will sich während der London Fashion Week am 18. Februar 2012 die Schow von Designer Temperley ansehen. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof erscheint zur Weltpremiere des Films «Prometheus» am 31. Mai 2012. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof erscheint zur Weltpremiere des Films «Prometheus» am 31. Mai 2012. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof auf dem roten Teppich bei den Brit Awards 2014 in London, am 19. Februar. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof auf dem roten Teppich bei den Brit Awards 2014 in London, am 19. Februar. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof am 25. Februar 2014 in Paris. (Bild: Keystone)

Peaches Geldof am 25. Februar 2014 in Paris. (Bild: Keystone)

Am 9. Januar 2014 erscheint Peaches Geldof zur Kinopremiere von«'The Wolf of Wall Street» in London. (Bild: Keystone)

Am 9. Januar 2014 erscheint Peaches Geldof zur Kinopremiere von«'The Wolf of Wall Street» in London. (Bild: Keystone)

Dieses Bild vom 15. Februar 2006 zeigt Peches Geldof (rechts) mit ihrer Schwester Pixie bei der London Fashion Week. (Bild: Keystone)

Dieses Bild vom 15. Februar 2006 zeigt Peches Geldof (rechts) mit ihrer Schwester Pixie bei der London Fashion Week. (Bild: Keystone)

Am 22. Mai 2009 war Peaches Geldof am Filmfestival in Cannes. (Bild: Keystone)

Am 22. Mai 2009 war Peaches Geldof am Filmfestival in Cannes. (Bild: Keystone)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.