Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Schneelawine nach Erdbeben in Mittelitalien

Weitere Erdstösse in Mittelitalien: Die ohnehin schon zögerliche Hilfe für die Betroffenen der Erdbeben von Amartice im August 2016 wird zusätzlich behindert – allerdings vor allem wegen Massen von Neuschnee.
ITALY QUAKE AVALANCHE (Bild: Keystone)

ITALY QUAKE AVALANCHE (Bild: Keystone)

ITALY AVALANCHE (Bild: Keystone)

ITALY AVALANCHE (Bild: Keystone)

ITALY AVALANCHE (Bild: Keystone)

ITALY AVALANCHE (Bild: Keystone)

Italy quake, Abruzzo hotel hit by avalanche snow (Bild: Keystone)

Italy quake, Abruzzo hotel hit by avalanche snow (Bild: Keystone)

ITALY QUAKE AVALANCHE (Bild: Keystone)

ITALY QUAKE AVALANCHE (Bild: Keystone)

Amatrice aus der Luft. Am 5. Januar hatte es noch wenig Schnee im zerstörten Dorf. (Bild: EPA/ITALIAN FIRE DEPARTMENT HANDOUT)

Amatrice aus der Luft. Am 5. Januar hatte es noch wenig Schnee im zerstörten Dorf. (Bild: EPA/ITALIAN FIRE DEPARTMENT HANDOUT)

Many feared dead in Abruzzo hotel hit by avalanche (Bild: Keystone)

Many feared dead in Abruzzo hotel hit by avalanche (Bild: Keystone)

Many feared dead in Abruzzo hotel hit by avalanche (Bild: Keystone)

Many feared dead in Abruzzo hotel hit by avalanche (Bild: Keystone)

HOTEL, LAWINENNIEDERGANG, LAWINENUNGLUECK, BEBEN, (Bild: Keystone)

HOTEL, LAWINENNIEDERGANG, LAWINENUNGLUECK, BEBEN, (Bild: Keystone)

Many feared dead in Abruzzo hotel hit by avalanche (Bild: Keystone)

Many feared dead in Abruzzo hotel hit by avalanche (Bild: Keystone)

HOTEL, LAWINENNIEDERGANG, LAWINENUNGLUECK, BEBEN, (Bild: Keystone)

HOTEL, LAWINENNIEDERGANG, LAWINENUNGLUECK, BEBEN, (Bild: Keystone)

HOTEL, LAWINENNIEDERGANG, LAWINENUNGLUECK, BEBEN, (Bild: Keystone)

HOTEL, LAWINENNIEDERGANG, LAWINENUNGLUECK, BEBEN, (Bild: Keystone)

ITALY QUAKE AVALANCHE (Bild: Keystone)

ITALY QUAKE AVALANCHE (Bild: Keystone)

ITALY QUAKE AVALANCHE (Bild: Keystone)

ITALY QUAKE AVALANCHE (Bild: Keystone)

ITALY QUAKE AVALANCHE (Bild: Keystone)

ITALY QUAKE AVALANCHE (Bild: Keystone)

Mittelitalien versinkt im Schnee: Ein Soldat schaufelt dagegen. (Bild: Keystone/AP/Ansa/Emiliano Grillotti)

Mittelitalien versinkt im Schnee: Ein Soldat schaufelt dagegen. (Bild: Keystone/AP/Ansa/Emiliano Grillotti)

Eine dicke Schneedecke liegt über Amatrice, dem Ort, der vor fünf Monaten von Erdbeben stark betroffen war. 300 Personen kaman damals ums Leben. (Bild: EPA/Emiliano Grillotti)

Eine dicke Schneedecke liegt über Amatrice, dem Ort, der vor fünf Monaten von Erdbeben stark betroffen war. 300 Personen kaman damals ums Leben. (Bild: EPA/Emiliano Grillotti)

Eine vorläufige Unterkunft für Bewohner von Amatrice. (Bild: EPA/Emiliano Grillotti)

Eine vorläufige Unterkunft für Bewohner von Amatrice. (Bild: EPA/Emiliano Grillotti)

Eine Frau geht an Trümmern vorbei. (Bild: EPA/Emiliano Grillotti)

Eine Frau geht an Trümmern vorbei. (Bild: EPA/Emiliano Grillotti)

Kirchtürme ragen aus den Schuttbergen. (Bild: EPA/Emiliano Grillotti)

Kirchtürme ragen aus den Schuttbergen. (Bild: EPA/Emiliano Grillotti)

Schutt und eine stehen gebliebene Ruine. (Bild: EPA/Emiliano Grillotti)

Schutt und eine stehen gebliebene Ruine. (Bild: EPA/Emiliano Grillotti)

Trostlose Trümmerlandschaft und bittere Kälte. (Bild: EPA/Emiliano Grillotti)

Trostlose Trümmerlandschaft und bittere Kälte. (Bild: EPA/Emiliano Grillotti)

Nach den Schneefällen kämpft sich ein Wagen der Carabinieri durch die verschneite Landschaft. (Bild: Keystone/AP/Ansa/Emiliano Grillotti)

Nach den Schneefällen kämpft sich ein Wagen der Carabinieri durch die verschneite Landschaft. (Bild: Keystone/AP/Ansa/Emiliano Grillotti)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.