Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Berühmter Stuhl mit einer Pizza zurückgeholt

Kurz & knapp

Als der Popstar Justin Bieber im Juni für ein Konzert in der Schweiz weilte, liess er es sich nicht nehmen, in einer Churer Pizzeria zu speisen. Für diese Pizzeria natürlich ein Glücksfall. Flugs liess man den Holzstuhl auf dem der Star sein Gesäss platziert hatte, mit einer Plakette, inklusive Datum und Name, versehen. Fortan konnte man beim Pizzalieferanten speisen wie ein Weltstar. Die Pizzen wurden dadurch nicht besser, aber darum geht es ja nicht. Kürzlich sei der Stuhl jedoch entwendet worden, meldete «20 Minuten». Aber nicht für lange. Der dreiste Dieb stellte sich umgehend und verlangte eine Pizza als Lösegeld. Die Forderung wurde eingelöst, der Stuhl ist wieder zu Hause. (kaf)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.