Beim Ballern Englisch lernen

Sprachen lernen funktioniert wie Ego Shooten. Heisst es in einer Mitteilung der Online-Lern-Plattform Sofatutor. Sowohl beim Englisch-Sprechen, als auch beim Aliens-Killen seien schnelle Entscheide gefragt.

Drucken
Teilen

Sprachen lernen funktioniert wie Ego Shooten. Heisst es in einer Mitteilung der Online-Lern-Plattform Sofatutor. Sowohl beim Englisch-Sprechen, als auch beim Aliens-Killen seien schnelle Entscheide gefragt. Also hat Sofatutor die zwei Welten zusammengebracht: Im Spiel «Grammar Shooter» (erhältlich im Apple App Store) kann man gleichzeitig Ausserirdische töten und Englisch büffeln. Der Nutzer kämpft gegen als Gentlemen getarnte Aliens und beantwortet Fragen zu den Zeitformen. Klingt kurzweiliger, als im Klassenzimmer zu büffeln. Man muss nur aufpassen, dass man beim nächsten London-Besuch nicht plötzlich reflexartig die Pistole zückt. (rbe)

Aktuelle Nachrichten