Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

BAUERNKALENDER: Eine Schützin, ein Schwuler und eine Landwirtin aus der Ostschweiz

Die Bilder für die Girls- und Boys-Bauernkalender 2018 sind im Kasten. Auf ein Kalenderblatt geschafft haben es je eine Landwirtin aus dem Kanton St.Gallen und dem Thurgau sowie ein schwuler Bauer aus dem Toggenburg.
Andrea aus dem Thurgau, Jeroen aus dem Toggenburg, Lea aus dem Kanton St.Gallen (von links). (Bild: www.bauernkalender.ch)

Andrea aus dem Thurgau, Jeroen aus dem Toggenburg, Lea aus dem Kanton St.Gallen (von links). (Bild: www.bauernkalender.ch)

Der 49-jährige aus dem Toggenburg steht mit dem Shooting für den Bauernkalender nicht zum ersten Mal in der Öffentlichkeit. Vor vier Jahren suchte er in der Sendung "Bauer, ledig, sucht..." einen offenen, ehrlichen und unternehmungslustigen Mann. Weil er seinen Traummann damals nicht gefunden hatte, bewarb er sich später beim deutschen Pendant "Bauer sucht Frau". Er sagte dem "Blick": "Ich suche einen echten Kerl, keinen Softie." Dabei war der Toggenburger einst mit einer Frau verheiratet und ist Vater eines Sohnes. Jeroen bewohnt ein 250-jähriges Haus.



Auch die 33-jährige Thurgauerin Andrea stand für den Bauernkalender nicht zum ersten Mal vor der Kamera. Die Geflügelzüchterin und passionierte Schützin nimmt seit zwei Jahren regelmässig Modelaufträge an und lässt sich für Werbezwecke ablichten. "Es ist nicht das erste Mal, das ich in Unterwäsche vor der Kamera stehe", sagte sie kürzlich der "Thurgauerzeitung". Nacktbilder würde sie aber nicht machen. "Ich mag es lieber, wenn Fotos etwas Erotisches, Verspieltes haben. Damit ist es aber meistens vorbei, wenn man alles sieht."

Die 27-jährige Lea aus dem Kanton St.Gallen ist Landwirtin. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Bild: www.bauernkalender.ch
Die 24-jährige Aargauerin Sabrina ist Landschaftsgärtnerin und absolviert derzeit eine Ausbildung zur Landwirtin. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Die Freiburgerin Carola ist 21 Jahre alt, Malerin und in der Ausbildung zur Bereiterin. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Die 21-jährige Zürcherin Lara ist Landwirtin EFZ und in der Ausbildung zur Kindergärtnerin. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Die 21-jährige Kauffrau Lolita ist Freiburgerin. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Die Landwirtin und Detailhandeslfachfrau Laetitia (20) stammt aus dem Kanton Waadt. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Sozialpädagogin Wayra aus dem Kanton Freiburg ist 23 Jahre alt. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Bild: www.bauernkalender.ch
Die 27-jährige Lea aus dem Kanton St.Gallen ist Landwirtin. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Die Freiburgerin Carola ist 21 Jahre alt, Malerin und in der Ausbildung zur Bereiterin. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Die 21-jährige Zürcherin Lara ist Landwirtin EFZ und in der Ausbildung zur Kindergärtnerin. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Die 27-jährige Lea aus dem Kanton St.Gallen ist Landwirtin. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Die 21-jährige Kauffrau Lolita ist Freiburgerin. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Die 22-jährige Waadtländerin Aurélie ist Gärtnerin und Blumenzüchterin. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Rennreiterin Nadia aus dem Aargau ist 25 Jahre alt und befindet sich in der Ausbildung zur Bäuerin. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Die 21-jährige Zürcherin Lara ist Landwirtin EFZ und in der Ausbildung zur Kindergärtnerin. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Die Landwirtin und Detailhandeslfachfrau Laetitia (20) stammt aus dem Kanton Waadt. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Die Produktionsmechanikerin Jennifer ist 19-jährig und stammt aus dem Kanton Aargau. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Rennreiterin Nadia aus dem Aargau ist 25 Jahre alt und befindet sich in der Ausbildung zur Bäuerin. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Die 21-jährige Zürcherin Lara ist Landwirtin EFZ und in der Ausbildung zur Kindergärtnerin. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Der 21-jährige Schwyzer Valentin ist Fitnesstrainer. Er lebt auf dem elterlichen Betrieb, wo er in seiner Freizeit tatkräftig mithilft - sei es bei ihnen im Naturschutzgebiet, wo nur Handarbeit gefragt ist oder bei der Heuernte. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Der 22-jährige Verkäufer Emil aus dem Kanton Schwyz ist auf einem Bauernhof aufgewachsen und lebt auf dem elterlichen Betrieb, wo er diverse Arbeiten erledigt. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Der 49-jährige St.Galler Jeroen Heusser ist Landwirt und bewirtschaftet seinen eigenen Betrieb. Er lebt auf seinem Hof in einem 250-jährigen Bauernhaus. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Die Brüder Valentin und Emil Pfister aus dem Kanton Schwyz. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Der 54-jährige Zürcher André ist gelernter Landwirt und bewirtschaftet trotz seiner Querschnittlähmung den Familienbetrieb in der 5. Generation. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Der Freiburger Markus ist 22 Jahre alt. Er ist Landwirt und bewirtschaftet zurzeit eine Alp mit 80 Rindern im Stockental. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Die 22-jährige Aargauerin Manuela ist Detailhandelsfachfrau. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Die 32-jährige Bernerin Natalie ist Landwirtin. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Nach der Lehre als Heizungsinstallateur wird der 19-jährige Jurassier Xavier diesen Sommer die Lehre zum Landwirt beginnen, um später den Familienbetrieb übernehmen zu können. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Der 49-jährige St.Galler Jeroen Heusser ist Landwirt und bewirtschaftet seinen eigenen Betrieb. Er lebt auf seinem Hof in einem 250-jährigen Bauernhaus. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Der 30-jährige Robert ist Akkordschaler, Maurer und Landwirt. Er lebt auf dem elterlichen Hof, den er später gerne übernehmen möchte. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Thomas (38) aus dem Kanton Bern ist gelernter Landwirt und bewirtschaftet seit 17 Jahren in dritter Generation den eigenen Hof. Er erledigt die meisten Reparaturen auf dem Hof selber. (Bild: www.bauernkalender.ch)
Der 23-jährige Maxime ist gelernter Landwirt und arbeitet zusammen mit seinem Vater und Onkel auf dem Familienbetrieb. Daneben absolviert er eine Zweitlehre als Förster. (Bild: www.bauernkalender.ch)
34 Bilder

Die Girls und Boys des neuen Bauernkalenders


Noch eine weitere Ostschweizerin ist auf einem Kalenderblatt zu sehen: die 27-jährige Lea aus dem Kanton St.Gallen. Sie liess sich in Unterwäsche in einem Bottich abbilden.

Das Shooting für die diesjährige Ausgabe des Bauernkalender fand beim Heimatmuseum in Trubschachen im Emmental sowie auf dem Bauernhof der Familie Jakob in Ober Rämis statt. (maw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.