Bauch und Krise

Paparazza

Diana Hagmann-Bula
Merken
Drucken
Teilen

Die Schlagzeilen um Michelle Hunziker verhalten sich wie die Gezeiten. Gerade wieder einmal herrscht Flut. Die Schweizerin erhält in Italien ab Mai eine neue Show auf Canale 5. Zurzeit füllt sie die Spalten der Gazetten jedoch mit ihren Auftritten als Moderatorin am Schlagerfestival San Remo. Zuerst war es ein «mega tiefer Ausschnitt fast bis zum Bauchnabel», mit dem sie angeblich Gerüchten um eine weitere Schwangerschaft entgegnete. Nun sorgen sich die Reporter um Hunzikers Ehemann Tomaso Trussardi. Der Grund: Seine Gattin hatte einen «heissen Tanz» mit ihrem Co-Moderator aufs Parkett gelegt. Zu heiss! Dabei liegt Flirten doch in der Natur der Liedergattung, die in der ligurischen Stadt zur Aufführung kommt. Oder haben Sie Helene Fischer schon einmal ein Duett singen sehen, ohne dass sie ihren Gesangspartner angeschmachtet hat?

Nun schreiben die Blätter eine Ehekrise herbei. Dass sie zu Beginn des Festivals folgende Nachricht verbreitet haben, scheinen sie verdrängt zu haben: Die Ex-«Wetten, dass...?»-Co-Moderatorin machte ihrem Mann eine Liebeserklärung. «Mein Schatz, ich liebe dich. Ich würde dich wieder heiraten», sagte sie. Wenn so ein Liebestief tönt...

Diana Hagmann-Bula