Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Auf die Stadtmauer, den Hausberg Srd und auf die Insel Lokrum

Anreise: Ab Zürich beispielsweise mit Croatia Airlines, ab etwa 215 Fr.

Geld: 1 Fr. = 6,48 Kuna

Hotel: 15 Gehminuten von der Altstadt: «Bellevue». Das Boutique-Hotel liegt an der Steilküste mit Badebucht. Etwas ausserhalb, aber mit Buslinie 4 gut erreichbar, liegt das «Dubrovnik Palace», ebenfalls an der Küste, mit Tauchschule, eignet sich auch gut zum Schnorcheln.

Sehenswürdigkeiten: Wer die Stadtmauer besuchen möchte, sollte für einen Tag eine Dubrovnik Card (190 Kuna = 29 CHF) kaufen, sie enthält den Eintritt auf die Mauer, Museen und Galerien sowie den ÖV. www.dubrovnikcard.com

Mit der Seilbahn auf den Hausberg Srd (Erw. 140 Kuna, Kinder 60 Kuna hin und zurück), www.dubrovnikcablecar.com, am Abend bilden sich Schlangen, also rechtzeitig da sein. Der Eintritt in das sehenswerte Museum des Unabhängigkeitskampfes beträgt 30 Kuna.

Bootsfahrt auf die Insel Lokrum ab Altstadthafen 120 Kuna für Erwachsene, ­ 25 Kuna für Kinder. Lokrum ist aufgrund seines Klimas Naturreservat und beheimatet einen botanischen Garten, Badesachen nicht vergessen! www.lokrum.hr

Tipp: Antea Glumac führt seit 1985 Gäste durch Dubrovnik und weiss viel über die wechselvolle Geschichte der Stadt zu berichten. Eine zweistündige Gruppenführung kostet 600 Kuna (= 93 CHF). anteaglumac@yahoo.com

Verpflegung: Gute Sandwichs im «Skola» in der Antuninska 1, sehr gute Glace im «Dolce Vita» in der Nalješkoviceva 1A. Ausserhalb der Altstadt: sehr gute Meeresfrüchte bietet das Terrassenrestaurant Tavern Maslina im Hotel Dubrovnik Palace, mit Buslinie 4 bis zur Endstation.

Weitere Infos:www.croatia.hr, ­www.tz ­dubrovnik.hr

Literatur:«CityTrip Dubrovnik» von Daniela Schetar und Friedrich Köthe enthält alles Wichtige über die Altstadt und deren Geschichte.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.