Am Montag um 16 Uhr nach Bangkok

Die einen haben bereits Herbstferien, die anderen sehnen sich zumindest danach und googeln schon mal nach fernen Destinationen. Die Reisesuchmaschine Kayak.ch hat untersucht, wann das Fernweh der Schweizer besonders stark ist.

Merken
Drucken
Teilen

Die einen haben bereits Herbstferien, die anderen sehnen sich zumindest danach und googeln schon mal nach fernen Destinationen. Die Reisesuchmaschine Kayak.ch hat untersucht, wann das Fernweh der Schweizer besonders stark ist. Gleich nach dem Wochenende scheint der Wunsch nach einer Urlaubsreise am grössten zu sein, denn Suchanfragen erreichen montags ihren Höchststand und nehmen in den folgenden Tagen wieder ab. Herr und Frau Schweizer sind aber arbeitsam genug, ihre Ferienplanung erst auf den frühen (Feier-)Abend zu verlegen – jeweils gegen 16 Uhr läuft die Suchmaschine heiss. Und wohin klicken sich die Schweizer am liebsten? Laut Kayak.ch sind es Bangkok und New York. (kaf)