500 Pockmarks

Pockmarks gibt es auch im Bodensee, allerdings viel kleinere. Entdeckt wurden rund 500 im östlichen Teil des Sees zwischen den Zuflüssen des Alten und Neuen Rheins. Ihr Durchmesser beträgt etwa 16 Meter und ein Viertel davon entlässt fortlaufend Methan in Form von sichtbaren Blasen.

Merken
Drucken
Teilen

Pockmarks gibt es auch im Bodensee, allerdings viel kleinere. Entdeckt wurden rund 500 im östlichen Teil des Sees zwischen den Zuflüssen des Alten und Neuen Rheins. Ihr Durchmesser beträgt etwa 16 Meter und ein Viertel davon entlässt fortlaufend Methan in Form von sichtbaren Blasen. Das Methan entstammt dem Abbau von organischem Material. (Kn.)