Sponsored Content
«Tanzend in die Sitter» am Day Dance

Das kuratierte Programm des beliebten St. Galler Partylabels Au Revoir setzt am OpenAir St.Gallen aufs Wesentliche: erstklassige DJs, ein Sonnensegel und zur Erfrischung ab in die Sitter.

Marion Leu
Drucken

Dieser Artikel wurde von der Verlagsredaktion der CH Regionalmedien AG im Auftrag des OpenAir St. Gallen erstellt. Hier geht es zu den Richtlinien für Paid Content.

Tanzend durch den Tag

Tanzend durch den Tag

Bild: Marion Leu

Am Ufer der Sitter ist die Stimmung ausgelassen und fröhlich. Zu elektronischen Klängen feiert das Publikum drei Tage lang am OpenAir St.Gallen. Zum ersten Mal wird der Day Dance angeboten– doch es wirkt, als wäre es schon immer da gewesen.

Die Besuchenden richten sich ganz nach dem diesjährigen Motto «Reduce to the Max» und reduzieren ihren Aufenthalt aufs Wesentliche: Das Ergebnis der Besuchenden-Umfrage dazu in der Bildgalerie:

Robin und Jannis lieben die Deko beim Day Dance.
8 Bilder
Alessio, Fiorella und Gavi gehen nach dem Aufstehen direkt zum Day Dance.
Diese zwei Jungs erholen sich zwischenzeitlich.
Elena, Hannah und Lea finden den Techno-Sound Spitzenklasse - das Beste auf dem Gelände läuft hier gemütlich jederzeit auch im Hintergrund.
Nerea mag Vodka-Redbull vor 11.30 Uhr morgens mit dem «besten DJ forever».
Marvin findet den Beat am Day Dance« wesentlich und grossartig».
Tim überlegt nicht lange, was hier das Zentrale ist: ganz klar «Bier».
Chillen an der Sitter mit guter Musik im Hintergrund

Robin und Jannis lieben die Deko beim Day Dance.

Bild: Marion Leu