Publireportage
Gelati Gasparini

Gelati Gasparini in Münchenstein BL ist ein Nischenplayer im hart umkämpften Glacemarkt. Mit ihrem unverkennbaren Retro-Design und den speziellen Aromen haben sie sich in der Region aber längst einen Namen gemacht.

Drucken
Teilen
Gelati Gasparini
9 Bilder
Gelati Gasparini
Gelati Gasparini
Gelati Gasparini
Gelati Gasparini
Gelati Gasparini
Gelati Gasparini
Gelati Gasparini
Gelati Gasparini

Gelati Gasparini

Zur Verfügung gestellt

Wenn die Temperaturen über 20°C steigen, die Sonne in die Natur lockt und wir die langen Tage wieder draussen geniessen, hat die Glacezeit begonnen. Der süsse, sahnige und fruchtige Geschmack von Cornets oder Stängelglace ist eine willkommene Erfrischung und ein geschmackliches Erlebnis für Gross und Klein.

Der Glaceproduzent Gelati Gasparini (www.gasparini.ch) in Münchenstein BL hat sich den kühlen Köstlichkeiten verschrieben und stellt eine Vielzahl an Glacevariationen her. Was in den 50er- Jahren mit dem Zolli-Cornet im Basler Zoo seinen Anfang nahm, ist heute eine Erfolgsgeschichte der etwas anderen Art.

Denn das Unternehmen produziert nicht nur Glace, sondern bietet auch Menschen mit Beeinträchtigungen der Arbeitsleistung und Alltagsbewältigung einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz. Gelati Gasparini ist seit 2002 ein Betrieb der Gesellschaft für Arbeit und Wohnen (www.gaw.ch) , einer Basler Non-Profit-Organisation, die sich im Bereich Arbeits- und Wohnintegration für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen engagiert.

So unterschiedlich die Glacesorten sind, haben sie doch eines gemeinsam – die ausgesuchten, überwiegend regionalen Rohstoffe und der Verzicht auf synthetische Zutaten. Das Sortiment ist breit – die Marke Gasparini umfasst Zolli-Cornets, Stängel- und Becher-Glaces in den verschiedensten Aromen, 1 Liter- und 4 Liter-Bidons, Frucht-Givrées sowie diverse Eistorten.

Jährlich bringt Gasparini eine bis zwei neue Glacesorten auf den Markt und setzt Akzente in den Bereichen Bio und Regionalität. Im 2015 waren es das Läckerli-Glace sowie das Baselbieter-Chriesijoghurt-Glace, in diesem Jahr sind es die Rahmtäfeli-Glace sowie das Zolli-Cornet Vanille Bio.

Gelati Gasparini-Glace findet man überall in der Region und immer häufiger auch in der übrigen Schweiz. Vom Tankstellenshop über das Bäckereigeschäft, vom Kino zum Grossverteiler, vom Restaurant zum Spital – unsere Abnehmer wählen bewusst eine Glace abseits vom Mainstream.

Möchten Sie Genaueres wissen und einen Blick hinter die Kulissen von Gelati Gasparini werfen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme für eine Betriebsführung auf www.gasparini.ch/Betriebsführungskalender.html.

Gelati Gasparini

Dammstrasse 36

4142 Münchenstein BL

www.gasparini.ch
www.gaw.ch

Oder möchten Sie unser gesamtes Sortiment zur Auswahl haben und mit einem Fabrikladenrabatt von 20% einkaufen? Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch bei uns in Münchenstein.

Aktuelle Nachrichten