Promoted Content
Promoted Content

In der Höhle veredelt – eine besondere Geschmackserfahrung

Schmuck aus irgendeinem Laden oder vom Goldschmied, industriell produzierte Schuhe oder ein vom Schuhmacher handgefertigtes Paar? Die Unterschiede sind hier und da schnell spür- und sichtbar. Nicht anders ist es beim Käse. Man merkt ihm gleich an, ob er von Hand gepflegt worden ist und in einer Naturhöhle reifen durfte.
Promoted Content

Rund um die Uhr für Senioren da

Die Lebenserwartung der Bevölkerung steigt und damit der Wunsch, das Alter in den eigenen vier Wänden zu geniessen. Doch was, wenn Senioren Hilfe benötigen? Eventuell sogar rund um die Uhr? Home Instead, führend in der Betreuung zuhause, steht Betroffenen und deren Angehörigen zur Seite.
Promoted Content

Die Höhle vergoldet den Käse

Was tun, wenn man mehr Käse produziert hat, als man braucht? Vor dieser Frage standen vor knapp 70 Jahren Käser aus dem Kanton Luzern. Ein Ort zum Lagern musste her. Am Dorfrand von Kaltbach gab es im Hügel hinter der Käserei, im anstehenden Sandstein, eine Höhle. Der Beginn einer Erfolgsgeschichte.
Promoted Content

Wer aus gutem noch besseren Käse macht

Was wir in der Werbung sehen, ist oft nicht mehr als reine Kulisse. Eine Ausnahme ist die Kaltbach-Höhle, wo verschiedene Käsesorten von ebenso echten Höhlenmeistern veredelt werden. Wir haben mit einem von ihnen über die Arbeit an diesem aussergewöhnlichen Ort gesprochen.