Zweimal Totalschaden

WILDHAUS. Bei einem frontalen Zusammenstoss zweier Autos am Montagnachmittag in Wildhaus sind drei Personen verletzt worden. Mehrere Personen mussten mit zwei Rettungswagen zur Kontrolle ins Spital eingeliefert werden.

Drucken
Die beiden Unfallautos. (Bild: Kapo SG)

Die beiden Unfallautos. (Bild: Kapo SG)

Ein 53-jähriger Mann fuhr mit einem Mitfahrer mit seinem Auto von Wildhaus Richtung Gams. Vor der «Tobelsäge» geriet das Fahrzeug ins Schleudern. In einer Linkskurve touchierte das Auto zuerst die Leitplanke und krachte danach auf der Gegenfahrbahn frontal gegen ein entgegenkommendes Auto, in dem fünf Personen sassen.

Am Steuer des korrekt fahrenden Autos sass ein 60-jähriger Mann. Beide Unfallautos wurden total demoliert. (sda)