Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zweifach illegal: Einbruch in Indoor-Hanfanlage

Zweifach illegal: Einbruch in Indoor-Hanfanlage (Bild: Kapo TG)

Zweifach illegal: Einbruch in Indoor-Hanfanlage (Bild: Kapo TG)

Diebstahl Die Kantonspolizei Thurgau rückte am Montagmorgen aus, um einer Meldung nachzugehen: Es wurde eine aufgebrochene Türe in einem Industriegebäude in Aadorf festgestellt. Und siehe da: Im Innern fand die Polizei eine Hanfanlage. Der Betreiber der Anlage, ein 31-jähriger Italiener, gestand, den Hanf angepflanzt zu haben. Beim Einbruch wurden 50 Lampen im Wert von mehreren zehntausend Franken gestohlen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.