Zwei Verletzte und Sachschaden

Merken
Drucken
Teilen

Frauenfeld Zwei Personen mussten am Samstag nach einem Unfall ins Spital gebracht werden. Eine 22-jährige Autolenkerin wollte von der Oststrasse nach links auf die Autobahn abbiegen. Dabei übersah sie das Auto eines 50-Jährigen, der in Richtung Stadt fuhr, und es kam zur Kollision. Beide Personen verletzten sich leicht und wurden zur Kon­trolle ins Spital gebracht. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden von je rund 20000 Franken, zudem wurde eine Leitplanke beschädigt. (lw)