Zwei Verletzte nach Selbstunfall

Oberuzwil. Bei einem Unfall auf der Strecke Jonschwil–Oberuzwil wurden am Mittwochabend eine 74-Jährige und ihre 89jährige Beifahrerin verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Die Kuh kann wohl nichts dafür. (Bild: Kapo SG)

Die Kuh kann wohl nichts dafür. (Bild: Kapo SG)

Oberuzwil. Bei einem Unfall auf der Strecke Jonschwil–Oberuzwil wurden am Mittwochabend eine 74-Jährige und ihre 89jährige Beifahrerin verletzt. Bei der Kurvenkombination beim Bettenauer Weiher kam die Lenkerin laut Polizeiangaben aus ungeklärten Gründen rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Bei der Kollision wurde das Fahrzeug angehoben, drehte sich und kam aufs Dach zu liegen. (red.)