Zwei Verletzte nach Kollision

SPEICHER. Zwei Autofahrer sind am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Speicher verletzt worden. Ein 42jähriger Mann fuhr auf der Haldenstrasse bergwärts in Richtung Speicher, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden mitteilt.

Drucken
Teilen

SPEICHER. Zwei Autofahrer sind am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Speicher verletzt worden. Ein 42jähriger Mann fuhr auf der Haldenstrasse bergwärts in Richtung Speicher, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden mitteilt. Das Auto des Mannes sei in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Darauf kollidierte es mit einem korrekt entgegenkommenden Auto. Beide Lenker seien beim Unfall unbestimmt verletzt worden. Sie wurden mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Haldenstrasse wurde für rund zweieinhalb Stunden gesperrt. (lfi)

Aktuelle Nachrichten