Zwei Verletzte bei Prügelei

Chur. Bei einer Prügelei auf dem Churer Bahnhofplatz sind am Montagabend zwei Personen verletzt worden. Sie wurden ins Spital gebracht. Während eines verbalen Streits unter zwei Männern und einer Frau griff einer der beiden Männer, ein 51jähriger Schweizer, die Frau tätlich an.

Merken
Drucken
Teilen

Chur. Bei einer Prügelei auf dem Churer Bahnhofplatz sind am Montagabend zwei Personen verletzt worden. Sie wurden ins Spital gebracht. Während eines verbalen Streits unter zwei Männern und einer Frau griff einer der beiden Männer, ein 51jähriger Schweizer, die Frau tätlich an. Unbeteiligte schritten ein, darunter auch ein 28jähriger Serbe; dieser erhielt einen Schlag ins Gesicht und wurde verletzt. Vermutlich ging dann der 51-Jährige mit einem Messer auf die einschreitenden Personen los. Er stach mit dem Messer in eine Werbetafel und verletzte sich an der Hand. Die Polizei konnte die Gruppe schliesslich beruhigen. (sda)