Zwei Verletzte bei Frontalkollision

FRAUENFELD. Bei einer Frontalkollision zwischen zwei Autos sind am Mittwoch in Frauenfeld zwei Personen leicht verletzt worden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Drucken
Teilen

Ein 73-jähriger Mann wollte mit seinem Auto von der alten Landstrasse in einen Waldweg einbiegen. Dabei übersah der Lenker gemäss Mitteilung der Thurgauer Kantonspolizei den entgegenkommenden Wagen einer 76-Jährigen.

Beim Unfall wurden die beiden Fahrer leicht verletzt und mussten mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden. (kapo/sg)

Aktuelle Nachrichten