Zwei Verletzte bei Frontalkollision

SENNWALD. Am Montagmorgen hat sich auf der Staatsstrasse ein Verkehrsunfall ereignet. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Drucken
Teilen

Eine 56-jährige Frau fuhr auf der Staatsstrasse in Richtung Salez-Industrie Sennwald. Sie wollte links in die Simon-Frick-Strasse abbiegen, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Dabei übersah sie ein entgegenkommendes Auto. Die beiden Autos kollidierten frontal, wobei beide Personen leicht verletzt wurden. Der Sachschaden beträgt rund 11'000 Franken. (kapo/maw)

Aktuelle Nachrichten