Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

WUPPENAU. Bei einem Auffahrunfall in Wuppenau sind am Freitagnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden. Der Auffahrunfall ereignete sich, weil ein 19-Jähriger zu spät gebremst hatte.

Drucken
Teilen

Nach Angaben der Kantonspolizei Thurgau ist der 19-jähriger Lenker wegen des späten Bremsmanövers ins Heck des anderen Autos gefahren. Die beiden Insassen des vorderen Autos mussten daraufhin ins Spital gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken. (sda)

Aktuelle Nachrichten