Zwei Verletzte auf der Autobahn A1

Merken
Drucken
Teilen

Züberwangen Das Auto einer 60-jährigen Frau ist auf der Autobahn A1 aus bisher nicht bekannten Gründen ins Schlingern geraten und frontal gegen die Mittelleitplanke geprallt. Die Fahrerin sowie ihre 67-jährige Beifahrerin verletzten sich leicht und wurden mit zwei Rettungswagen ins Spital gebracht. Der Sachschaden am Auto und an den Leitplanken beträgt rund 10000 Franken. Die Überholspur musste für die Unfallaufnahme für kurze Zeit gesperrt werden. (dh)