Zwei Unfälle, eine Verletzte

heiden/urnäsch. Zwei Unfälle haben sich am Donnerstag in Heiden und Urnäsch ereignet, wobei eine 17jährige Rollerfahrerin leicht verletzt wurde. Zudem entstand Sachschaden von rund 14 000 Franken.

Merken
Drucken
Teilen

heiden/urnäsch. Zwei Unfälle haben sich am Donnerstag in Heiden und Urnäsch ereignet, wobei eine 17jährige Rollerfahrerin leicht verletzt wurde. Zudem entstand Sachschaden von rund 14 000 Franken.

Um 16.30 Uhr prallte in Heiden auf der Verzweigung Kohlplatz ein Auto in einen Roller. Die Rollerfahrerin stürzte und verletzte sich leicht am Bein.

Um 17.30 Uhr überholte ein Autofahrer von Urnäsch Richtung Waldstatt fahrend zwei Autos. Weil ihm ein LKW entgegenkam, musste er abrupt wieder auf die rechte Spur schwenken, wobei er ein Auto streifte. Ohne sich darum zu kümmern, fuhr der 77-Jährige weiter. Er konnte später an seinem Wohnort in Herisau ermittelt werden. (red.)