Zwei Motorräder abgebrannt

RICKENBACH BEI WIL. In der Nacht auf Montag sind in Rickenbach bei Wil zwei Motorräder in Brand geraten. Die Kantonspolizei Thurgau geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Kurz vor 2.30 Uhr hatte ein Passant der Kantonalen Notrufzentrale zwei brennende Fahrzeuge unter einem Pavillon an der Toggenburgerstrasse gemeldet. Die Feuerwehr Wil war rasch vor Ort und löschte das Feuer. Beim Brand wurde niemand verletzt. An den Motorrädern und am Pavillon entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen geht die Kantonspolizei Thurgau von einer Brandstiftung aus.

Wer Angaben zum Vorfall machen kann, soll sich beim Kantonspolizeiposten Rickenbach unter 071-221-43-70 melden. (kapo/tn)