Zwei Mofafahrer angefahren

ALTSTÄTTEN/NEUHAUS. Auf der Eichbergstrasse in Altstätten sind am Dienstagnachmittag ein Auto und ein Mofa kollidiert. Laut Angaben der Kantonspolizei St. Gallen fuhr ein 52jähriger Autofahrer auf der Höhe des Restaurants Lindenhof aufs Trottoir, um zu wenden.

Merken
Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN/NEUHAUS. Auf der Eichbergstrasse in Altstätten sind am Dienstagnachmittag ein Auto und ein Mofa kollidiert. Laut Angaben der Kantonspolizei St. Gallen fuhr ein 52jähriger Autofahrer auf der Höhe des Restaurants Lindenhof aufs Trottoir, um zu wenden. Dabei übersah er eine von links kommende 15jährige Mofafahrerin und es kam zur Kollision. Die Jugendliche erlitt leichte Verletzungen.

In Neuhaus wurde am Dienstagmittag ebenfalls ein Mofafahrer bei einem Unfall verletzt, wie die Kantonspolizei St. Gallen gestern mitteilte. Ein 50jähriger Lenker einer Arbeitsmaschine bog auf der Alten Uznabergstrasse auf Höhe der Steinbruchstrasse nach rechts ab und übersah beim Wenden einen 78jährigen Mofafahrer. Bei der Kollision wurde der Mofafahrer leicht verletzt; er musste ins Spital gebracht werden. (bar)