Zwei jugendliche Sprayer ermittelt

SARGANS. In der Nacht vom Montag auf den Dienstag, 13./14. August, sind verschiedene Örtlichkeiten mit Farbe besprayt worden. Bis heute sind elf Anzeigen bei der Polizei eingegangen. Zwei Jugendliche wurden von der Polizei festgenommen.

Merken
Drucken
Teilen

Der Sachschaden wird auf rund 10'000 Franken geschätzt, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung festhält. Jetzt hat die Polizei zwei 16- und 17-jährige Jugendliche aus der Gegend ermittelt. Sie haben die Sachbeschädigungen zugegeben und werden sich vor der Jugendanwaltschaft verantworten müssen, heisst es weiter in der Polzeimitteilung. (kapo/chs)